offizielle Webseite

Liveticker

Clubs & Spieler
FC Augsburg FC Augsburg
fca_weinzierl_zeigt_245.jpg fca_fans_fahnen_245.jpg

Vor dem Saisonstart im Check: FC Augsburg

FCA-Coach Markus Weinzierl (l.) mit den Spielern beim Training (©Imago)

Weinzierl bieten sich in der kommenden Spielzeit in der Offensive mehr Optionen

Zusammen mit Stefan Reuter (r.) hat Weinzierl eine holprige Vorbereitung erlebt (© Imago)

So sieht der Kader des FC Augsburg für die Spielzeit 2014/15 aus

Augsburg - Die Bundesliga-Saison 2014/15 wirft ihre Schatten voraus. Auch der FC Augsburg möchte aus der kommenden Saison das Bestmögliche herausholen und am 1. Spieltag bei der TSG Hoffenheim mit einem Sieg starten. Hier ist die bundesliga.de-Saisonvorschau für den FCA.

Die Spielidee

teaser-image

Augsburg bleibt Augsburg ...

... auch nach Transfers, die vor ein, zwei Jahren noch nicht möglich gewesen wären. Klingt abgedroschen – aber Augsburgs Stärke (und Chance) bleibt die Kraft des Kollektivs. Eine defensiver ausgerichtete Formation (4-3-3) oder ein offensiveres 4-1-4-1 bleibt das bevorzugte taktische Konzept. Zu verbessern sind die Torausbeute und die eigene Standard-Schwäche. Was die Leidenschaft angeht, gehört der FCA aber definitiv zur Spitze.  

Und, klappt das schon?

teaser-image

Ja, so halbwegs

Zunächst lief die Vorbereitung mäßig, dann immer besser. Aber was heißt das schon? Die Testspiele verliefen bislang durchwachsen. Erst setzte es ein 0:1 gegen den Karlsruher SC, dann ein 2:4 gegen den SV Sandhausen und ein 3:3-Unentschieden gegen den SSV Ulm. Zuletzt konnte man aber mit 3:1 gegen den türkischen Klub Trapzonspor gewinnen. Durch die Transfers sind alle Positionen doppelt besetzt, der Konkurrenzkampf hat sich erhöht und Trainer Markus Weinzierl hat mehr Variations-Möglichkeiten, vor allem in der Offensive. Deshalb hört man von allen Augsburgern: "Wir wissen, zu was wir im Stande sind". Das ist keine leere Drohung. 

Der Tweet zur Vorbereitung

Der Gewinner der Vorbereitung

teaser-image

Shawn Parker

Der 21-Jährige ist nach der Verletzung von Alexander Esswein heißer Kandidat für die rechte Seite im Mittelfeld. Aus Mainz gekommen, hat der U-21 Nationalspieler vor Erik Thommy und Raul Bobadilla die Nase vorne.

30.660 – das ist ...

... das Fassungsvermögen der heimischen SGL arena, die bereits beim ersten Heimspiel der neuen Saison ausverkauft sein wird. Die Tickets für das Spiel gegen Vizemeister Borussia Dortmund waren binnen weniger Stunden nach dem Vorverkaufsstart vergriffen.

Auf dem Weg nach oben

teaser-image

Dominik Kohr

Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler (ausgeliehen von Bayer Leverkusen) rückt der Stammelf immer näher. Noch hat der Sohn des Ex-Profis Harald Kohr seinen erfahrenen Teamkollegen Markus Feulner vor sich. Für den Kader aber reicht es fast immer – diese Saison vielleicht sogar für mehr.


"Augsburg spielt einen geilen Fußball"

Shawn Parker

Kennen Sie schon...

teaser-image

...Stephan Schwarz?

Für Clubs mit kleinem Etat ist eine echte "Spürnase" Gold wert. Genau das ist der 44 Jährige Scout. Nach 15 Jahren ist der Ex-Profi ein alter Hase und zudem ein alter Bekannter von Manager Stefan Reuter, mit dem er drei Jahren bei den Münchner Löwen arbeitete. 

Oliver Trust

Stadion-Besuch
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH